Scrum Master

Der Scrum Master übernimmt wichtige Kontrollfunktion

Der Scrum Master übernimmt in Ihrem Unternehmen eine wichtige Kontrollfunktion. So trägt er dafür Sorge, dass vom Team alle wichtigen Theorien, Regeln und Praktiken eingehalten werden. Hierfür befindet er sich in der Rolle des Servant Leaders.

Durch den Scrum Master wird dem Team geholfen, den generierten Wert zu maximieren – profitieren Sie von Ihrer Erfahrung

Ein Scrum Team ohne Scrum Master ist nicht vorstellbar. Durch ihn wird dafür Sorge getragen, dass vom Team die Scrum Theorie sowie die damit verbundenen Praktiken und Regeln eingehalten werden. Dabei stellt er immer auch eine Verbindung zwischen dem Scrum Team und den Personen von aussen dar.[1]

Der Scrum Master als Servant Leader

Als Servant Leader übernimmt der Scrum Master eine wichtige Funktion im Scrum Team. Er stellt immer eine Verbindung zwischen dem Team an sich und den Personen ausserhalb des Teams dar. So trägt er dazu bei, den Personen ausserhalb des Teams zu verdeutlichen, welche Interaktionen sich positiv auf die Teamarbeit auswirken und welche eher schädlich sind. Eine wesentliche Aufgabe besteht darin, die Zusammenarbeit zwischen dem Team und den Personen und Institutionen ausserhalb zu optimieren. Ziel vom Scrum Master ist es, den Wert, der durch das Scrum Team generiert wird, entsprechend zu maximieren.[2]

Enge Zusammenarbeit mit dem Product Owner

Scrum Master und Product Owner arbeiten in diesem Framework eng zusammen. So vermittelt der Scrum Master beispielsweise Techniken, die eine effektive Verwaltung des vorhandenen Product Backlogs ermöglichen. Ausserdem schafft er das nötige Verständnis für die Produktplanung. Ebenso wichtig ist seine Bedeutung gegenüber dem Entwicklungs-Team.[3] Er hilft dabei, dass die einzelnen Mitglieder Scrum nicht nur lernen, sondern das Framework schliesslich auch anwenden können.

Würden Sie gerne mehr von uns erfahren?

Zögern Sie nicht länger und kontaktieren Sie uns am besten noch heute. Wir helfen und beraten Sie gern!
Literaturnachweis:
[1] „Der Scrum Guide“, Ken Schwaber und Jeff Sutherland, Juli 2013
[2] ©2014 Scrum.Org and ScrumInc. Offered for license under the Attribution Share-Alike license of Creative Commons, accessible here and also described in summary form here. By utilizing this Scrum Guide you acknowledge and agree that you have read and agree to be bound by the terms of the Attribution ShareAlike license of Creative Commons.
[3] Scrum Primer, Leitfaden zur Theorie und Anwendung von Scrum, Pete Deemer; Gabrielle Benefield; Craig Larman; Boss Vodde, 2012, Version 2.0 deutsch